Willkommen auf der Website der Gemeinde Lauterbrunnen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen



Die Einwohnergemeinde Lauterbrunnen sucht während den Wintermonaten (20. Dezember 2017 – 31. März 2018) eine/einen flexible/n

Parkplatzeinweiser/in
(nach Aufwand)

Ihre Aufgaben:
  • Einweisen der Fahrzeuge
  • Überwachung des Parkplatzes auf die Einhaltung der Verkehrssicherheit
  • Aufstellen von Signalisationen und Absperrungen
Ihr Profil:

  • Zuverlässig, freundlich, Bereitschaft auch an Wochenenden zu arbeiten
  • Bereitschaft auch bei unangenehmem Wetter draussen zu arbeiten
  • Deutsch- und Englischkenntnisse

Sind Sie interessiert?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung an die Gemeindeverwaltung Lauterbrunnen, z. H. Personalkommission, 3822 Lauterbrunnen.

Eingabefrist: 8. Dezember 2017
Für weitere Informationen steht Ihnen der Bauverwalter, Herr Peter Staub, Telefon 033 856 50 72, gerne zur Verfügung.




Bezirksleiterin / Bezirksleiter für Mürren

Möchten Sie sich gerne draussen in der Natur selbstständig für eine gute Sache einsetzen?
Die Berner Wanderwege bieten Ihnen eine Tätigkeit als

Bezirksleiterin/Bezirksleiter für Mürren

Das Gebiet Mürren ist per Ende September oder nach Vereinbarung zu besetzen.

Aufgabenbereich
Laufende Kontrolle von Wanderrouten und deren Signalisation
Ausführen von Signalisations - Unterhaltsarbeiten

Anforderungen
Gute Umgangsformen
Fähigkeit zu selbstständiger und zuverlässiger praktischer Arbeit

Für diese vorwiegend ehrenamtliche Arbeit bieten wir volle Spesenvergütung sowie Versicherungsschutz.

Auskünfte und Anmeldung:
Berner Wanderwege, Postfach, 3000 Bern 25
031 340 01 04 Bruno Maerten
bruno.maerten@bernerwanderwege.ch

 



Der Forstbetrieb der Einwohnergemeinde Lauterbrunnen ist für die Waldpflege im ganzen Tal zuständig. Für Sommer 2018 ist eine Lehrstelle als

Forstwart EFZ

frei.

Wir bieten dir eine spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Ausbildung im Wald und in der Natur.
Hast du Interesse eine 3-jährige Ausbildung zum Forstwart EFZ zu absolvieren und verfügst über handwerkliches Geschick, bewegst dich gerne in der Natur und stört dich Regenwetter nicht, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Sende deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis am 22. Dezember 2017 an die folgende Adresse:
Personalkommission der Gemeinde Lauterbrunnen, Gemeindehaus Adler, 3822 Lauterbrunnen.
Für weitere Informationen steht dir Ralf Schai, Revierförster, Tel. 079 335 99 44 oder wald@lauterbrunnen.ch, gerne zur Verfügung.



Die Einwohnergemeinde Lauterbrunnen mit den Dörfern Lauterbrunnen-Wengen-Mürren-Gimmelwald-Stechelberg und Isenfluh bietet ab dem 1. August 2018 eine

Lehrstelle als Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ
(Fachrichtung Werkdienst)

an.

Wir sind auf der Suche nach einer zuverlässigen, jungen Persönlichkeit mit handwerklichem Geschick, welche die Arbeit in der Natur und den Kontakt mit der Bevölkerung schätzt. Gute körperliche Belastbarkeit ist eine Grundvoraussetzung. Wir bieten eine vielseitige und interessante Ausbildung in einem kleinen Team. Arbeitsort ist Lauterbrunnen. Einsätze in den anderen Betrieben der Gemeinde sind vorgesehen. Folgende Arbeiten lernen Sie kennen: Unterhalt von Strassen und (Wander-) Wegen, Pflege von Grünanlagen, Unterhaltsarbeiten an Maschinen, Arbeiten im Gebäudeunterhalt und im Bereich der Abfallentsorgung. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Bist Du interessiert? Dann sende uns Deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis am 14. Dezember 2017 an die folgende Adresse:

Personalkommission der Gemeinde Lauterbrunnen, Gemeindehaus Adler, 3822 Lauterbrunnen.

Hast Du Fragen in Bezug auf die Lehre? Peter Staub, Bauverwalter, gibt Dir unter Tel. 033 856 50 72 gerne Auskunft.