Willkommen auf der Website der Gemeinde Lauterbrunnen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

aus dem Gemeinderat

Beiträge an die Schülertransportkosten werden angepasst

An der Bezirksversammlung in Wengen vom 17. August 2020 wurde das Thema Schülerabonnemente diskutiert und den Antrag an den Gemeinderat beschlossen, die bestehende Regelung sei anzupassen. Der Gemeinderat hat vom Antrag Kenntnis genommen und das Ressort Bildung und Kultur beauftragt, sich mit dem Thema Fahrkarten für Schulkinder zu befassen und dem Gemeinderat einen Vorgehensvorschlag zu unterbreiten. Der Gemeinderat hat in einer früheren Sitzung bereits beschlossen, dass die bestehende Verordnung über die Schülertransportkosten so anzupassen sei, dass künftig höhere Beiträge an die Transportkosten für unzumutbare Schulwege geleistet werden. Gespräche mit den Bahnunternehmungen haben ergeben, dass es diesen nicht gestattet ist, auf den Strecken des öffentlichen Verkehrs ein auf die Bedürfnisse der Schüler angepasstes Abonnement abzugeben. Es muss daher auf das Libero-Angebot zurückgegriffen werden. Der Gemeinderat bedauert dies, hat aber auch Verständnis dafür und hat nun beschlossen, die bisher geltende Regelung so anzupassen, dass ein Betrag in der Höhe von 70 % der Libero-Abokosten entschädigt werden. Für unzumutbare Schulwege, auf denen kein öffentlicher Verkehr angeboten wird, erfolgt eine Entschädigung pro Fahrkilometer. Diese Anpassung hat zur Folge, dass die bisherigen Ansätze leicht nach oben angepasst werden.



Datum der Neuigkeit 21. Juli 2021