Willkommen auf der Website der Gemeinde Lauterbrunnen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Dialektsprecher/innen gesucht!

Weiterführende Informationen http://www.dialektatlas.ch

Die Universität Bern untersucht im Rahmen des Dialektprojekts «sdats» (www.sdats.ch / www.dialektatlas.ch), wie sich schweizerdeutsche Dialekte im Verlauf der vergangenen Jahrzehnte entwickelt haben. Dazu ist eine Befragung von über 1'000 Personen geplant. Das Projekt dauert insgesamt fünf Jahre wird vom Schweizerischen Nationalfonds finanziert.

Die Gemeinde Lauterbrunnen gehört zu den 125 ausgewählten Ortschaften, die untersucht werden. Es werden insgesamt acht Personen aus der Gemeinde Lauterbrunnen gesucht, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Je 2 Männer und 2 Frauen zwischen 20-35 Jahren sowie 2 Männer und 2 Frauen zwischen 65-80 Jahren
  • Unterschiedliche berufliche und Bildungshintergründe (studiert vs. nicht studiert)
  • Die Personen sind in der Gemeinde Lauterbrunnen aufgewachsen und waren dort grösstenteils wohnhaft
  • Mindestens ein Elternteil ist schon in der gleichen Region aufgewachsen
  • Schweizerdeutsch ist ihre Muttersprache und wird in der Familie gesprochen
  • Sie reisen pro Tag nicht mehr als zwei Stunden (beruflich und privat)

Die Befragung dauert insgesamt ca. 3 Stunden (2h Interview, 1h Vorbereitungen und Online-Fragebogen) und wird mit CHF 100.- vergütet.


Dokument Flyer_SDATS.pdf (pdf, 5903.8 kB)


Datum der Neuigkeit 17. Sept. 2020